Workshop Endodontie

  Workshop Endodontie





Flyer

Susanne Walter

PROFESSIONELLE VERWALTUNG FÜR ZAHNARZTPRAXEN

Beratung - Schulung - Abrechnung



Workshop Abrechnung Endodontie


Die GKV-Behandlungsrichtlinien schränken Wurzelbehandlungen über die gesetzliche Krankenkasse ein.

Wann darf eine Wurzelbehandlung im Rahmen der kassenzahnärztlichen Versorgung erfolgen und welche Faktoren lösen eine Privat- berechnung aus?

Welche Leistungen können für die Kalkulation einer aufwendigen, zeitintensiven Behandlung verwendet werden?

Für die Wurzelbehandlungen in Ihrer Praxis wünschen Sie sich eine leistungsgerechte Abrechnung und den unkomplizierten Umgang mit allen Kassen- und Privatleistungen.


Im Seminar gibt es dazu kompakte, einfach verständliche und gut umzusetzende Hinweise, umfangreiche Fallbeispiele und Aufgaben zum Mitarbeiten und Diskutieren.


Ich freue mich auf Ihr Interesse.


Aus dem Inhalt des Seminars:


Wurzelbehandlungen in der gesetzlichen

und privaten Krankenversicherung

 

Richtlinien zur Wurzelkanalbehandlung

Möglichkeiten der Privatvereinbarungen


Schnittstelle BEMA – GOZ der KZBV             endlich Klärung für strittige Fragen?!?


Abrechnungspositionen BEMA und GOZ


Anwendung der GOZ

 

Abrechnungen von Analogpositionen


Materialberechnungen


Beispiele GKV – BEMA


Beispiele für Heil- und Kostenpläne mit Vereinbarungen


Beispiele Privat – GOZ


Übungsaufgaben zur Anwendung